Mittwoch, 12. Juli 2017

Simson S51 Enduro kaufen

Die Endurovariante unterscheidet sich von der normalen S51B nur durch verstellbare Federbeine, einen höher gelegten Auspuff und ein anderes Schutzblech. Das kannst du nachrüsten.





Aber: Wenn du dir eine S51 Enduro kaufen willst musst du aufpassen, denn die ganzen Dorfdeppen bauen ihre S51s auch um und versuchen sie dann als S51E zu verkaufen. Die echte Enduro hat aber am Rahmen hinter dem Lenkkopf eine Öse, an der 2 Streben, die zur Motorhalterung laufen, festgeschraubt sind. Das soll als Rahmenversteifung fungieren.

Generell sollte man sich in das Thema Simson erst einlesen, bevor man kauft, denn da wird viel beschissen und einige Leute sind eben doch der Meinung, dass sie für 400€ ein 20 Jahre altes Moped bekommen, dass dann ohne Arbeitseinsatz fährt. Das ist aber falsch. An der Simson muss man immer schrauben. Spätestens wenn das erste mal was kaputt geht und man anfängt die Nachbauersatzteile von MZA einzubauen, denn die sind einfach alle von rottiger Qualität, aber mangels Alternative ist man nunmal auf diese angewiesen. Ich hatte schon unzählige Male neue Kondensatoren gekauft, die bereits kaputt waren. Auch Nachbauunterbrecher gehen schnell kaputt etc. Nachbauzylinder kann man direkt ziemlich vergessen, da muss spätestens alle 5000km ein neuer her, weil der alte einfach frisst (drinvor: Einfahren... hab ich gemacht, kann ich, du bist ein Idiot, ich hasse dich)

Achso, und die 2,5L stimmen nicht. Eher 3,5.

Und Übrigens: Die "meine Simme macht 80" Kommentare kann man alle abtun. Selbst eine Simme mit perfekt restaurierten Motor fährt ohne Tuning 60, nicht mehr nicht weniger. Was auf dem Tacho steht ist da immer was ganz anderes.


Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Über Feedback freuen zum Autohaus und Werkstatt Blog freue ich mich