Mittwoch, 13. Mai 2015

Honda Civic in Brandenburg kaufen

Ah Mist, schon vorbei die Aktion. Ja aber so klingt es doch schön... Ich Blödman. Ich lese andauern GT aber war so auf das Type S Bild eingeschossen. Ja dann, finde den Preis wie gesagt super und auch so passt alles was du jetzt geschrieben hast. Du hast ja dann auch viel schöneren, dunklen Felgen, sowie Türgriffe und Tankdeckel. Die Sitze bräuchte ich nicht unbedingt, sagen mir meine eher zu aber dennoch schön. Achte bitte darauf das die Türgriffe leicht zu betätigen sind (gehen dennoch bischen schwer) Bischen eine Macke und das die Bremsen hinten nicht fest sind. Habe ich bei meiner ersten Inspektion bemängelt Anfang August und nun flutscht die Muschi :3

Türgriffe flutschen wie nix. Aber die dunklen Felgen werden für die Winterreifen missbraucht, ich will im Sommer helle 18er mit schmalen aber vielen Strahlen, das passt zu den schmalen Lampen und schmalen Chromelementen des Frontgrills. Kriege sogar dafür noch ne Verrechnung.

Trotzdem, diese KM-Geschichte macht mich immer noch stutzig. Besonders im Zusammenhang mit lackierter Motorhaube. Wurde hier versucht, mehr KM als Vorführfahrzeug zu vertuschen...? Wer weiß. Und nur 250 km, wenn EZ im April war? Dann hat der Händler aber nicht grade viele Interessenten für Civics.

Ich kann deine Skepsis durchaus nachvollziehen, zukünftiger Civicbernd.
Dennoch kann ich mir ja beim besten Willen nicht vorstellen, dass eine offizielle Hondawerkstatt Kilometer zurückdreht? Also entweder glaube ich wirklich an das gute im Menschen ... oder ich bin einfach nur naiv?!


Bis 499 km kann jeder ohne große Müh den Kilometerstand auf 0 km zurücksetzen. Zwecks Transport, wo er noch im Autohaus bewegt und blabla. Ich sagte damals ausdrücklich das meiner nicht auf 0 km gesetzt werden sollte. Habe ihn mit 23 km glaube ich damals abgeholt und bin bei 491 km nochmal zum Autohaus und hatte dann 0 km. Nutzt eigentlich fast jedes Autohaus und die ersten 500 km macht man eh langsam wegen den Bremsen. Ich denke das sie das vielleicht genutzt haben, müßen dir darüber keine Auskunft geben und ist glaube ich auch alles legitim, da du kaum nachweisen kannst das die 499 km für Vorfürzwecke genutzt wurden. Motorhaube neu lackiert wurde sicherlich wegen den Kratzern. So schnell kommt kein Steinschlag durch und selbst bei meinen Kilometern (18k) jetzt noch alles i.O. und ich fahre überall und sehr viel.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Über Feedback freuen zum Autohaus und Werkstatt Blog freue ich mich