Freitag, 28. Oktober 2011

Günstiges Gerät zum Auslesen der Fehlercodes bei einem BMW e46 aus 01/98

Manchmal fehlt ein günstige Gerät zum Auslesen der Fehlercodes bei einem BMW e46. Standalone oder in Verbindung mit Laptop ist zunächst mal egal, leider wissen wir nicht genau, welches System am Auto verbaut ist.

Etwas Recherche im Internet und bei den Profis im Autohaus Brandenburg ergibt: BMW Software heisst INPA, gibt einfachere wie Carsoft und heftigere von Russen. Man braucht noch ein Kabel zur OBD Dose oder dem runden Ding, falls OBD nicht vorhanden oder ausreichend belegt.

Mit diesen Informationen und der Suchmaschine Deiner Wahl dürfte man alles finden. Spezial Tip vom Autohaus Brandenburg: ATU liest Euch gegen Entlohnung den Fehlerspeicher aus und druckt nicht nur Fehlercode sondern auch gleich die Reparaturanleitung mit aus.

So einfach ist das edenfalls mit dem Gerät zum auslesen der Fehlercodes. Das Interface ist bereits im Kabel integriert, Stichwort KKL. Ich zahlte bei Ebay nur paar Dollar für ein allgemeines OBD2-USB Kabel. Rundadapter auf OBD2 kostete noch minimal Aufpreis. Die Schaltpläne für alle Dongle-freien Softwareprodukte findet man ganz gut im Netz. Viel Spaß beim Suchen und Ausprobieren

Grüße aus Brandenburg!

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Über Feedback freuen zum Autohaus und Werkstatt Blog freue ich mich